Acekard2i

Neue 3DS Version 10.0.0-27 ist schon raus, SKY 3DS kann einwandfrei laufen!

Laut der Nintendo 3DS Offizielle Website ist heute morgen schon die neueste Version V10.0.0-27U/E/J/K schon raus.

So dann wir haben auch getestet rechtzeitig, dass SKY 3DS die neue Version 10.0.0-27 direkt und einwandfrei laufen kann. Und hat keine Beschränkungen dafür.

Und SKY 3DS ist auch die erste und einzige 3DS Roms Karte für die neue Version V10.0.0-27. So Als erste Flashkarte jedes mal für die neueste Version wie 10.0.0-27 hat SKY 3DS sich echt sehr gut verbessert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Darüber hinaus können anders NDS Roms Flasgkarten wie R4i Gold 3DS, Super DSTwo, ACE 3DS PLUS, R4i SDHC 3DS RTS, R4i SDHC Dual Core, R4i SDHC Silver , und R4i Gold Pro auch diese neue Version 10.0.0-27U/E/J/K problemlos direkt unterstützen.

 

 

Was ist der Unterschied zwischen Kernel und Firmware? ( Für alle Flashkarten geeignet)

Wenn Sie ein Anfänger von Nintendo Flashkarte sind, treffen Sie unbedingt die folgende Problem: Wad ist System-Kernel und System-Firmware? Was ist der Untershied dazwischen? Angesichts dieser Situation bietet das elespiel Team für Neulings die folgende Erzählung:

sie_brauchen_02

Die NDS entsprechende Kenntnis:

Konsole-System: Das meint System von Flashkarten nicht, sondern nds/3ds Konsole’s System. Der Spieler können die System-Version von ihrer Konsole bei der “Settings” selbst nachsehen, wie das folgende Bild:

7.1.0-15

Der Hersteller update die Konsole’s System unreglemäßig, um auf die allgemeinen Flashkarten zu stoßen. Das ist auch Grund, warum wir brauchen, die Flashkarte’s Firmware zu updaten.

Flashkarte: Kernel ist von Hersteller hergestellte Software, damit kann die Flashkarte .nds Spieler gegangen, Cheat Funktion, Musik, Video-Player usw benutzt werden. Ohne Kernle kann die Falshkarte nicht laufen, natürlich werden diese Funktionen auch nicht funktionieren. Doch, wenn Sie die originale Spiele abspielen, ist die Kernel nicht notwendig, weil Sie die Flashkarten gar nicht brauchen.

Firmware: Weil Nintendo Hersteller das System von nds/3ds unregelmäíg update, brauchen wir die Firmware von Flashkarte zu updaten, damit kann die Flashkarte problemlos auf der neusten System-Version gehen. Wenn Sie Ihr Konsole-System vor der Update von Flashkarte updaten, wird Ihre Flashkarten nicht mehr normal laufen. Deshalb müssen wir den Anfänger draun erinnern, bevor Sie das Konsole-System updaten, sollen Sie die Firmware von Flashkarten zum Ersten updaten! Sonst funktioniert die Flashkarte nicht mehr. Wie sollen wir die Firmware updaten? Wie z.B. Über Supercard DSTWO kann der Spieler diese Anleitung lesen:Wie sollen man die DSTWO Karte auf 3DS V6.1.0-X updaten?, die andere Flashkarte ist auch.

Kernel: Wie gesagt, Kernel ist eine Software, um die Program auf der Konsole funktionieren zu lassen. Der Spieler kann die neuste aktuellste Kernel bei der Flashkarte’s offziellen Hersteller-Website unterladen. Die Bedienung ist einfach, die Kernel unterladen, entpacken, dann kopieren Sie die Dateien und die Spiele in Hauptverzeichnis von SD Karte, stecken Sie die Flashkaten in Konsole ein und schalten Sie die Konsole an, dann läuft es.

Eine kurze Zusammenfassung:

  1. Wenn Sie e-Shop von Nintendo besuchen, updaten Sie die neuste Firmware von Flashkarte, weil e-Shop Funktion die neuste 3DS System-Version benötigt.
  2. Wenn Sie nur NDS Spiele spielen wollen, können Sie das 3DS System nicht updaten, keine Firmware wird auch benötigt.
  3. Wenn Sie die neuste NDS Spiele spielen möchten, bitte laden Sie die aktuellste Kernel unter.

Wir hoffen, Ihnen zu helfen. Wenn Sie andere Fragen über Flashkarten haben, können Sir mit uns sale@elespiel.com kontaktieren, wir werden unsere Beste machen.

3DS neue Firmware V6.0.0-12 ist jetzt verfügbar!

Wenn man heute seine 3DS Konsole einschaltet,wird in der Systemeinstellungen ein Update-Meldung auftauchen,kann man sich das neuste System auf Version 6.0.0-12E herunterladen.

Wie frühere Update ist dieses Mal noch die obligatorischen “Verbesserungen der Systemstabilität” ,außerdem bietet es eine Möglichkeit an,nun Backups der Spielstände von heruntergeladener Software und den meisten Virtual-Console-Titeln zu machen. somit kann man gleichzeitig nach Beschädigung seines 3DS oder nach einem Verlust irgender Spiel-daten noch seine Spielstände speichern.

In Europa kann die StreetPass Mii-Lobby per die System-Update auch aktualisiert werden.Neben zwei neuen Puzzles zu Zelda: Skyward Sword und Xenoblade kommt auch neue Spiele,allerding muss man dafür je 4,99€ bezahlen .Meinerseits ist es ein bisschen teuer.

Anbei ,nach Test  sind unseren allen Flashkarten blokiert,wie die stärkste Karte-DSTWO ,und andere Karten:Ace 3DS Plus,R4i-SDHC 3DS ,R4i-SDHC 3DS usw… So, wenn Ihre 3DS diese Update-Meldung zeigt,bitte updaten nicht ,sonst wird Ihre Karte nicht benutzt.Wir haben auch keine Ahnung ! nur warten auf die neuste Patch von allen offiziellen Webseiten.

Folegnde ist die Update-Änderung:

Save Data Backup Feature:

  • Users can now back up save data for downloadable versions of Nintendo 3DS software and most Virtual Console games

Improved system stability and usability:

Further improvements to overall system stability and other minor adjustments have been made to enhance the user experience.

The following, which were included within previous system updates, are not included with system menu versions 6.0.0-0U through 6.0.0-4U:

  • New features for the Nintendo 3DS Camera
  • Content for StreetPass Mii Plaza
  • System Transfer between two Nintendo 3DS systems

The following, which were included within previous system updates, are not included with system menu versions 6.0.0-0U through 6.0.0-1U:

  • Addition of Internet Browser
  • Addition of Nintendo eShop
  • System Transfer from a Nintendo DSi or Nintendo DSi XL system

 

Wood R4 Kernel V1.58 released!

Am 21.April.2013 wird die Wood R4 Kernel V1.58 geupdatet. Die Wood Kernel ist hauptsächlich für R4i Gold 3DS, R4DS und Acekard 2i geeignet.

Hier gibt es die Veränderung von V1.58:

Change log (WOOD R4 V1.58):
1. Core:  Fatfs updated to 0.09b.

  2. Compatibility:
. Sound fixed after exit from gameyob.
. Cooking mama world combo pack vol. 2 (europe)’ fixed.

  3. R4i specific:
. Rts still in beta stage.
. Improved rts state saving/loading.
. Fixed bug that cause freeze after leaving rts menu in following games:
Rune factory – a fantasy harvest moon
Speed racer – the videogame
Sinal fantasy tactics a2 – grimoire of the rift nameless game, the soul bubbles
Rayman – raving rabbids – tv party
Flower, sun and rain – murder and mystery in paradise
Phantasy star 0
Fighting fantasy – the warlock of firetop mountain
Dragon quest ix – sentinels of the starry skies

(Note:Normally It might take a while (5~15 seconds) during the save and load game…)

Download: kernel.r4ids.cn/Wood_R4iGold_V1.58.

20130509160552875

 

Anleitung-Acekard 2i Kontaktproblem lösen

Einige Acekard 2i haben Kontaktproblem. Es zeigt nichts, wenn man Acekard 2i in den 3ds, dsi stecken. Keine Sorge! Der Wackelkontakt lässt sich reparieren.

Hardware:

1.NDS/NDSL Konsole (mit dem dsi/3ds geht es leider nicht,egal welche Firmware.).
2.Eine andere funktionierende Slot-1 Flashkarte (wie R4i gold 3ds, Supercard DSTwo).
3.Eine MircoSD Karte.

Anleitung:

Hier nehme ich Supercard DSTwo als Beispiel.

1.Die aktuelle DSTwo EOS Firmware(DSTwo Kernel)DSTWO v1.11_20121030(2012-10-30) im Download-Bereich auf supercard.sc herunterladen und entpacken. Die Entpackten Files “_dstwo” und “ds2boot.dat” ins Rootverzeichnis der MicroSD Karte kopieren.
Hinweis: Wenn du r4i gold 3ds benutzt, ladet wood r4i 3ds Firmware herunter.

2.Acekard 2i Update-Patch herunterladen(das Patch ist von der Hersteller acekard.com veröffentlicht, aktuell ist “ak2ifw_update_3ds43_dsi144”) und entpacken. Das Patch “ak2ifw_update_3ds43_dsi144_onDSL.nds” ins Rootverzeichnis kopieren.

3.NDSL einschalten und das in der MicroSD Karte gespeicherte Patch, also “ak2ifw_update_3ds43_dsi144_onDSL.nds” booten (Update ist noch nicht ausgeführt).

4.Folgendes wird gezeigt.
Supercard dstwo

Dann DSTwo aus dem NDSLite ausnehmen, Konsole nicht ausschalten. MicroSD Karte formatieren. Acekard 2i Kernel AKAIO runterladen und entpacken. Dann die entpackten Files und das selbe Patch “ak2ifw_update_3ds43_dsi144_onDSL.nds” auf die MicroSD Karte kopieren. Anschließend Acekard 2i mit MicroSD Karte in den DSLite legen.
Acekard 2i updaten

5.Drücken Sie dann die Taste-B und das Update beginnt.Bitte den Power des NDSlite beim Update nicht ausschalten.

6.Wenn es “erfolgreich” auf dem Bildschirm zeigt, ist das Kontaktproblem von AK2i erfolgreich gelöst. Die Karte ist schon einsatzbereit. Konsole ausschalten und dann einschalten. Acekard 2i wird erkannt und läuft einwandfrei.

Anleitung: Acekard 2i für 3DS V3.0.0-5 Update

Läuft Acekard 2i nicht, nachdem Sie den 3DS auf v3.0 aktualisiert haben? Keine Sorge! Das Update-Patch von AK2i für 3DS v3.0 ist bereits bekanntgegeben. Nachdem Sie das Update von Acekard 2i ausgeführt haben, können die Karte 3DS v3.0 perfekt unterstützen.

Hinweis: Wenn der 3DS bereits auf v3.0 aktualisiert ist, ist eine andere Konsole wie NDS/NDSLite/NDSi/NDSiXL/3DS(Firmware unter 2.2) benötigt.

Sofware:
Acekard 2i Kernel: AKAIO 1.8.9
Update-Patch: ak2ifw_update_3ds3.0_DSi143.zip

Anleitung:(Für das Update benutze ich einen DSi mit Firmware V1.4.3.)
1.Die obigen Software bzw. Kernel und Update-Patch von AK2i runterladen und entpacken.

2.MicroSD Karte im FAT32 formatieren. Der Ordner __aio, die Datei akmenu4.nds von AKAIO.1.8.9 und ak2ifw_update_3ds30_DSi143_onDSi_and_DSXL_and3DS.nds von ak2ifw_update_3ds3.0_DSi143 ins Rootverzeichnis der MicroSD Karte kopieren.(.txt sind unnötig.)

Achtung: Wenn Sie einen DS oder DSLite benutzen, kopieren Sie die Datei ak2ifw_update_3ds30_DSi143_onDSL.nds ins Rootverzeichnis der MicroSD Karte.

3.Acekard2i mit MicroSD Karte in den DSi stecken und DSi einschalten. Vor dem Update ist das Icon “DORASU”.

4.Die Taste “A” drücken. Auf dem unteren Bildschirm wird es zeigt:

5.Die Datei ak2ifw_update_3ds30_DSi143_onDSi_and_DSXL_and3DS.nds wählen und die Taste “A” nochmal drücken. Lesen Sie den Text durch und folgen der Anweisungen auf dem Bildschirm. “START” drücken und das Update beginnt. (Bei DS oder DSLite ist es anders. Vor dem Update müssen Sie die AK2i ausnehmen und dann erneut stecken. Die Konsole nicht ausschalten.)

6.Nachdem das Update erfolgreich ist, schalten Sie den DSi aus. Acekard 2i 3DS kann nun auf dem 3DS v3.0.0-5 einwanfrei laufen.
Ich stecke AK2i in den 3DS. Das Icon ist “The Chronicles of Narnia” .


Acekard 2i Kernel-AKAIO 1.8.8 veröffentlicht

AKAIO ist eine custom Acekard 2i Kernel, die auf der Firmware der Acekard R. P. G. basiert. Die neue Version V1.8.8 ist veröffentlicht.

AKAIO 1.8.8 Download

In dieser neuen Version sind Probleme in vielen Spielen behoben. Nach dem Update könnt ihr mehr Spiele mit dieser Karte auf dem DSi und 3DS spielen.

Change Log
• Updated to devkitARM r34 and libnds 1.5.2
• Added two small icon view modes: Filename and Internal Name
• Touchscreen scrolling has been inverted by default
– Mimics touchscreen phone/tablet scrolling
– Can be toggled in Advanced Settings screen
• FAS1 Modifications to allow modifying specific SRAM Banks and dumping the entire 256KB SRAM
– Options in the FAS1 Menu
• Added support for 24bit and 32bit bitmaps for skins
– Note these get down sampled to 16bit so no increase in available colors.

Acekard 2i 3DS kann auf dem 3DS 2.1.0-4 und DSi 1.4.3 einwandfrei laufen. Um die AK2i darauf zum laufen zu bringen, braucht man einen Update auszuführen. Firmware-Update für Acekar 2i steht bereits auf der Hersteller-Seite acekard.com.

Acekard 2i unterstützt DSi 1.4.3

Acekard 2i Update-Patch für 1.4.3 ist endlich released. Jetzt kannst du DSi auf 1.4.3 updaten, wenn du eine Acekard 2i besitzt. Für das Update ist ein NDS oder NDSi mit Firmware unter 1.4.3 benötigt.

Acekard 2i firmware update dsi 1.4.3

Natürlich brauchst du die aktuelle Acekard 2i firmware AKAIO 1.8.7. Ladet die benötigte Software herunter und entpacken. Dann kopiert die geeignet Dateien ins Hauptverzeichnis der MicroSD Karte. Für NDSlite ist ak2ifw_update_3ds21_DSi143_onDSL.nds und NDSi mit 1.4.2 oder 1.4.2 ist ak2ifw_update_3ds21_DSi143.nds. Steckt Acekard 2i mit MicroSD Karte ins NDSLite oder NDSi ein. Dann folgt der Anweisungen auf dem Bildschirm.

Änhlich Anleitung gibt es hier: Acekard 2i update für dsi v1.4.2 und 3ds v2.1.0-3. Nur ist das Update-Patch geändert.

Akaio/Wood R4 Save Manager 1.4-sichern DS Savefiles

Jeder weiß, dass eine MicroSD Speicherkarte anfällig und unstabil ist. Es kann sein, dass die Karte irgendwann ihren Betrieb einstellt. Dann muss sie neu formatiert werden und alle Daten auf ihr sind verloren. Deshalb sichern die meisten User ihre Daten regelmäßig.Wenn man usb 1.0 nutzt, dauert vielleicht lang, den Inhalt der SD-Karte komplett zu sichern.Nutzt größere wie 4 bis 16 Karten, kann ein ganzer Abend beim Sichern draufgehen.

Der Akaio/Wood R4 Save Manager, der von TK_Saturn entwickelt is, macht das Sicher einfacher, allerdings nur für PC User. Der Savemanager, der deine archivierten Spielstände automatisch komprimiert kann, ist nicht nur für Acekard 2i dsi und Wood R4DS, sondern auch für fast alle Flashkarte wie Cyclods iEvolution und iEdge. Der Savemanager kann direkt auf die Micro SD Karte gelegt werden und von dort aus gestartet werden – oder man legt ihn sich irgendwo auf den Rechner und startet ihn von dort.

Akaio/Wood R4 Save Manager 1.4 download

Wählt man “Backup Saves to HDD” werden alle Savefiles (auch die von GB/GBC-Spielen) in einen Ordner “DS-Saves” in Deinem User-Ordner “Dokumente” auf dem PC archiviert. Das geht sehr schnell und ordentlich. Es wird bei jedem Kopiervorgang ein neuer Unterordner (mit Datum und Uhrzeit im Namen) erstellt.Wählt man “Backup saves to MircoSD” werden alle Savefiles in einen Ordner “Backups” archiviert. Mit dieser Methode kann man seine Spielstände täglich oder wöchentlich mit einem Knopftdruck sichern.Den winzigen Ordner mit den Spielständen kann man auch im Web oder per Mail archivieren, oder einfach da liegenlassen, wo er ist.

Hinweis:

AKAIO 1.7 uses lowercase file extensions for it’s save files, it won’t see those with uppercase file extensions. AKAIO 1.5.1 and earlier used uppercase SAV if the ROM filename was 8 characters or less long and so these will need to be renamed.

Some of the OSmenu’s for other carts, also use uppercase file extensions for their saves. If so, they need to be renamed in order to use them with AKAIO.

The Official Acekard software normally uses *.nds.sav for it’s saves, while AKAIO normally uses *.sav for it’s saves. These saves will also need to be renamed if you want to use them with AKAIO.

Wood R4 uses *.nds.sav for it’s save files, where as most other R4 OSmenu’s use *.sav. You will have to rename them to use them with Wood.

If you are switching from AKAIO to Wood or vice versa, you will also need to rename them.

Acekard 2i FAQ für DS/DSLite/DSi/DSixl/3DS

Acekard 2i ist eine der besten Flashkarten für Nintendo Handheld-Konsole DS,DSLite,DSi,DSiXl und 3DS. Diese Karte ist preigünstig, aber von höher Qualität. Zurzeit unterstützt Acekard 2i DSi 1.4.2 und 3DS 2.1. Mit DSi 1.4.3 ist sie noch nicht kompatibel. Update-Patch für DSi 1.4.3 ist noch nicht aus. Folgende ist die FAQs für diese Karte.

1.Warum sollte man Acekard 2i dsi kaufen?
• Günstiger Preis
• Alle Spiele (Sicherheitskopien) auf einer Karte
• Hombrew unterstützt
• Multimedia (Filme, MP3, Bilder, Texte) unterstützt
• Cheaten ist möglich
• SD und SDHC Unterstützt
• Verschiedene Skins verfügbar
• mehrere Spielstände möglich
• direkte EZ-Flash 3in1 Unterstützung (für GBA-Roms) [AKAiO]

2.Warum sollte ich auf diese Karte verzichten?
• nicht die allerbeste Verarbeitung
• MicroSD wird per Federmechanismus eingeführt
• RealTimeSave nicht Unterstützt

3.Was ist Akaio?
AKAIO ist eine custom AK2i Firmware. Die Firmware ist das, was Sie sehen, wenn die Flashkarte startet.Akaio basiert auf der Firmware der Acekard R. P. G.

4.Kann man mit dieser Karte Nintendo 3DS Roms spielen?
Nein,warscheinlich wird es mit der Acekard 2i nie gehen. Das Acekard Team wird dafür eine extra Karte entwickeln. Darüber hinaus gibt es zurzeit keine Karte, die 3DS Roms unterstützt, vielleicht später. Eine Frage der Zeit.

5.Unterstützt die Karte auch DSi Features von DSi Spielen?
Nein, diese Karte unterstützt keine Funktionen wie die Kamera des Nintendo DSi.Nur CycloDS iEvolution unterstützt DSi-Modus von DSi Spielen.

6.Wie bringe ich das Modul zum laufen?
1.Laden Sie die Akaio Firmware herunter und entpacken.
2.Kopieren Sie die entpackte Dateien und Ordner ins Hauptverzeichnis der Speicherkarte. Diese Karte ist bereit.

7.Wie kann ich Multimedia Dateien abspielen?
Dazu musst du Moonshell installieren. Eine angepasste Moonshell Version kannst du auf der Herstellerseite finden und runterladen. Entpackt die heruntergeladene Archiv und kopiert auf die MicroSD Karte.

8.Wie benutze ich Cheats?
Bei der AKAiO müssen folgende Dateien sich im \__aio\cheats Ordner befinden:
– cheats.xml
– USRCHEAT.DAT
Jetzt kannst du über das AKAiO Menü auf dem DS die Cheats benutzen:
Das Spiel anwählen und Y drücken. Mit dem Stylus dann auf Cheats.

9.Was ist ein Softreset?
Wenn du ein anderes Spiel spielen willst. ohne die Konsole auszuschalten,kannst du Softreset benutzen. Du kannst mit einer Tastenkombination direkt das Spiel verlassen und ins Menü der Acekard zurück.Das Spiel, das du per Softreset beenden wollt, müsst du auswählen und dann Y drücken. Danach auf ROM Info (oder nochmal Y). Hier stellst du nun bei Soft-Reset "Aktiviert" ein. Danach noch die Einstellungen speichern.Im Spiel selbst musst du dann folgende Tasten drücken um ins Menü zurückzukehren: L+R+A+B+Unten (auf dem Steuerkreuz).

10.Wie verändert sich die Skin?
Die Skins kannst du auf der Herstellerseite bekommen. Das heruntergeladene und entpackte Archiv kopierst du in Ordner __aio\ui auf der MicroSD. In den Systemeinstellungen im Acekard Menü kannst du das "Oberflächen-Theme" auswählen. Hier sollte nun auch das von dir heruntergeladene erscheinen.

11.Wo bekomme ich diese Karte?
Auf dem Markt gibt es viele fake Acekards. Acekard 2i kaufen bei elespiel.de. sicher, einfach und schnell!
 

Go to Top